mch2018Mädchenchor Hannover · Foto: © Anke Schröfel/NC
 

 

Die 12. CHORTAGE HANNOVER 2020 werden auf 2021 verschoben

 

Liebe Freunde der Chortage Hannover, liebe Sängerinnen und Sänger,
liebe Chorleiterinnen und Chorleiter, verehrtes Publikum,

mit Blick auf die aktuellen Ereignisse angesichts der Corona-Pandemie haben wir uns nach reiflicher Überlegung entschlossen, die 12. CHORTAGE HANNOVER auf das Jahr 2021 zu verschieben. Wir übernehmen damit im Rahmen unserer Möglichkeiten Verantwortung gegenüber unserem geschätzten Publikum und unseren Künstlerinnen und Künstlern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern.

Seit einigen Tagen sind wir bereits damit beschäftigt, in Absprache mit unseren Partnern eine 1:1-Verlegung programmatisch zu realisieren. Danach werden die 12. CHORTAGE HANNOVER vom 21. Juni bis 4. Juli 2021 stattfinden. Den voraussichtlichen Programmablauf der CHORTAGE 2021 finden Sie unter weblinkProgramm 2021 .

Die Corona-Krise stellt  freischaffende Künstlerinnen und Künstler vor zum Teil existenzbedrohende Probleme, so u.a. auch die Solistinnen und Solisten, die wir bereits für die CHORTAGE engagiert hatten. Daher möchten wir Sie, liebe Mitglieder des Carmina-Burana-Projektchores, bitten, sich in dieser Situation den Künstlerinnen und Künstlern gegenüber solidarisch zu zeigen, indem Sie auf die Rückzahlung Ihrer bereits eingezahlten Teilnahmegebühr verzichten. Sollten Sie hierzu Fragen haben, sind wir gerne für Sie da.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und hoffen auf unbeschwerte 12. CHORTAGE HANNOVER mit Ihnen im nächsten Jahr.

Bleiben Sie gesund.

Herzlichst
Ihr
Wolfgang Schröfel
Intendant der CHORTAGE HANNOVER

 

LEUCHTTURM IN DER CHORSZENE

Die vom Niedersächsischen Chorverband in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Hannover veranstalteten CHORTAGE HANNOVER genießen nicht nur in der Musiklandschaft der Landeshauptstadt einen herausragenden Stellenwert. Dies machte nicht zuletzt die diesjährige 11. Ausgabe mit einem grandiosen Auftakt in der Christuskirche und einem eindrucksvollen MitSing-Konzert des 1743 uraufgeführten Oratoriums Samson (HWV 57) von Georg Friedrich Händels im Großen Sendesaal des NDR deutlich. Auch über die Grenzen Hannovers hinaus besitzt dieses Veranstaltungsformat inzwischen enorme Strahlkraft – zunehmend mehr Chöre aus Niedersachsen und darüber hinaus interessieren sich für eine Teilnahme.

 

VORSCHAU 2021

Für die 12. CHORTAGE HANNOVER steht bereits der Termin fest: Vom 21. Juni bis 4. Juli 2021 werden die für 2020 geplanten Konzerte zu erleben sein. Den genauen Programmablauf werden wir Ihnen in Kürze präsentieren.

 

RÜCKSCHAU

Vom 22. bis 29. Juni 2019 fanden zum elften Mal die CHORTAGE HANNOVER statt. Der Niedersächsische Chorverband als Veranstalter konnte auch in diesem Jahr mit einem hochkarätigen Programm mit nahezu 50 teilnehmenden Chören aus den In- und Ausland aufwarten.

Lesen Sie dazu den ausführlichen weblinkNachbericht  zu den CHORTAGEN HANNOVER 2019 und schauen Sie sich die zahlreichen weblinkFotoimpressionen  von den einzelnen Konzerten an.

Berichte zu den CHORTAGEN 2017 und 2018 sowie zahlreiche Fotoimpressionen bieten wir Ihnen in der weblinkRückschau .