Be:Sound

be soundDer erste Chorleiter Peter Missler gründete den Chor unter dem Namen „Blue Tram“. Als Susanne Behr 1991 die Leitung übernahm, wechselte der Name zu be:sound, und auch das Repertoire, Stimmbildung und Probenarbeit entwickelten sich durch ihre musikalischen und methodischen Impulse weiter. In intensiver Zusammenarbeit unter ihrer professionellen Anleitung gewann der Gesang an Ausdruck, Lebendigkeit und im Gesamtklang an verschiedenen Facetten, Dynamik und Transparenz. Die Arrangements von Susanne Behr, die aktuelle und altvertraute Pop-Songs, lauter Lieblingsstücke, ebenso phantasievoll wie eingängig präsentieren, eröffnen vielfältige Möglichkeiten. 2013 kam Constantin Braun als zweiter Chorleiter zu be:sound. Seine musikalische Erfahrung als Pianist und Bandleader kommt seither der Frische und dem Groove des Chores zu Gute.

weblinkwww.be-sound.de